Impressum

TTC Mühlau e.V.
Weststrasse 2
09241 Mühlau
E-Mail: kontakt@ttcmuehlau.de
E-Mail Datenschutzbeauftragter: datenschutz@ttcmuehlau.de

Redaktionelle Verantwortung:
Sven Müller
Limbacher Strasse 12
09241 Mühlau
E-Mail: sportwart@ttcmuehlau.de

Haftungshinweis:
Wir übernehmen keinerlei Verantwortung oder Haftung für die Angaben auf dieser Webseite. Unser Ziel ist es, aktuelle und genaue Informationen bereitzustellen. Allerdings kann nicht garantiert werden, dass die auf dieser Webseite verfügbaren Angaben tatsächlich aktuell, umfassend, komplett oder genau sind.

Bei den bereitgestellten Informationen handelt es sich um solche allgemeiner Art, die nicht auf die besonderen Bedürfnisse bestimmter Personen oder Unternehmen abgestimmt sind. Insbesondere soll durch sie keine Beratung erfolgen.

Sofern von dieser Webseite auf andere Webseiten verwiesen wird, können wir deren Inhalt nicht beeinflussen und für diesen auch keine Verantwortung übernehmen.

Streitschlichtung:
Wir nehmen an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil. Das Gesetzes über die alternative Streitbeilegung in Verbrauchersachen fordert, dass wir Sie auf eine für Sie zuständige Verbraucherschlichtungsstelle hinweisen:
https://ec.europa.eu/consumers/odr/

 

Datenschutz

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Homepage ist uns ein wichtiges Anliegen. Was mit Ihren Daten geschieht, erläutern wir hier wie folgt:
 
1. Erhebung und Verarbeitung von Daten
Mit Ihrem Besuch auf www.caxservices.net können Informationen über den Zugriff auf unserem Server gespeichert werden. Diese Daten sind jedoch anonymisiert und werden von uns ausschließlich zu statistischen Zwecken und zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet. Die Daten werden nur solange gespeichert, wie sie für den erhobenen Zweck auch benötigt werden. Es werden unter anderem folgende Daten gespeichert:
  • Besuchte Website
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse
2. Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung
Mit § 4 Abs. 1 BDSG hat der Gesetzgeber die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten unter einen Gesetzesvorbehalt gestellt; danach ist die Verarbeitung personenbezogener Daten zunächst grundsätzlich verboten; ausnahmsweise ist sie zulässig, soweit das BDSG oder eine andere Rechtsvorschrift dies erlaubt oder gar anordnet oder wenn der Betroffene eingewilligt hat. Das Erheben, Speichern, Verändern oder Übermitteln personenbezogener Daten oder ihre Nutzung als Mittel für die Erfüllung eigener Geschäftszwecke ist zulässig soweit es zur Wahrung berechtigter Interessen der verantwortlichen Stelle erforderlich ist und kein Grund zu der Annahme besteht, dass das schutzwürdige Interesse des Betroffenen an dem Ausschluss der Verarbeitung oder Nutzung überwiegt.
 
3. Ihre an uns über das Kontaktformular gesendeten Kontaktdaten
Soweit Sie das auf unserer Internetpräsenz angebotene Kontaktformular nutzen und uns hierüber personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, werden diese Daten zur Verarbeitung Ihrer Anfrage in unserem Hause gespeichert und weiterverarbeitet. Ihren Namen benötigen wir, um Sie in unserer Antwort ansprechen zu können. Ihre E-Mail-Adresse benötigen wir, um Ihre Anfrage beantworten zu können. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht. Die Übermittlung der Daten erfolgt verschlüsselt.
 
4. Ihre an uns über das Online-Bewerbungsverfahren gesendeten Kontaktdaten
Soweit Sie das auf unserer Internetpräsenz angebotene Online-Bewerbungs-Formular nutzen und uns hierüber Ihre Daten und Dateien zur Verfügung stellen, werden diese persönlich bezogenen Daten ausschließlich für Zwecke der Bearbeitung Ihrer Online-Bewerbung verarbeitet und genutzt. Sofern die Bewerbung auf ein Stellenangebot nicht erfolgreich ist, speichern wir die übermittelten Daten und Dateien für zwölf Monate auf unserem Server, damit wir Ihnen spätere Fragen zu Ihrer Bewerbung beantworten können. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht. Nach Ablauf von zwölf Monaten werden die Daten und Dateien gelöscht. Es besteht für Sie jederzeit die Möglichkeit, Ihre Bewerbung zurückzuziehen.
 
 
5. Auskunftsanspruch und Widerrufsrecht
Sie haben einen Anspruch auf unentgeltliche Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten und ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.
Die Einwilligung in die Verarbeitung der von Ihnen an uns übersendeten Daten kann jederzeit widerrufen werden.
 
6. Cookies
Unsere Internetpräsenz nutzt sogenannte Cookies. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Computersystem abgelegt werden. Diese dienen dazu, unsere Internetpräsenz nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Mit den Cookies können wir zudem die Häufigkeit von Seitenaufrufen und die allgemeine Navigation messen. Die meisten der auf Ihr Computersystem überspielten Cookies werden nach Ihrem Besuch automatisch wieder von Ihrer Festplatte gelöscht. Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Computersystem und ermöglichen es uns, Ihr Computersystem bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen. Sofern Sie dies nicht wünschen, können Sie den Einsatz dieser Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browser verhindern.
 
 
7. Verwendung von Facebook Social Plugins
Wir verwenden auf unserem Internetangebot Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes facebook.com, das von der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland betrieben wird („Facebook“). Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel oder ein „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz „Facebook Social Plugin“ gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: http://developers.facebook.com/plugins.
Wenn Sie eine Webseite unseres Internetangebotes aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und können Sie daher nur entsprechend unseres Kenntnisstandes informieren, was wir hiermit tun: Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite des Angebots aufgerufen haben. Sofern Sie bei Facebook Mitglied sind und in Ihrem Account eingeloggt sind, kann Facebook Ihren Besuch Ihrem Facebook-Account zuordnen. Sofern Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like-Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls Sie kein Mitglied von Facebook sind, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Laut Facebook wird in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer, können Sie den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen: http://www.facebook.com/policy.php. Wenn Sie Mitglied bei Facebook sind und nicht möchten, dass Facebook über dieses Angebot Daten über Sie sammelt und mit seinen bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor dem Besuch unseres Internetangebotes bei Facebook ausloggen. Zudem haben Sie die Möglichkeit, Facebook-Social-Plugins mit Add-Ons für Ihren Browser zu blocken, zum Beispiel mit dem "Facebook Blocker". Weitere Einstellungen und Widersprüche zur Nutzung von Daten für Werbezwecke, sind innerhalb der Facebook-Profileinstellungen möglich: https://www.facebook.com/settings?tab=ads.