1.Kreisliga
3.
HSG Mittweida 2
16:12
4.
TTC Mühlau
13:11
5.
SG Diethensdorf
13:15
zum Team

2.Kreisliga
7.
TTV Burgstädt 6
10:16
8.
TTC Mühlau 2
9:19
9.
Hartmannsdorf 4
8:18
zum Team

2. Kreisliga
8.
TTC Mühlau 2
9:19
9.
Hartmannsdorf 4
8:18
10.
TTC Mühlau 3
3:23
zum Team

2.Kreisklasse
1.
TTC Mühlau 4
21:3
2.
SG Zschoppelshain 4
19:5
3.
Hartmannsdorf 7
14:8
zum Team

Trainingszeiten
Dienstags ab 18:30 Uhr
Donnerstags ab 17:00 Uhr

Ansetzungen
04.03. 19:30 Uhr: TTV Burgstädt 8 gegen TTC Mühlau 4
05.03. 19:00 Uhr: SV Wacker Auerswalde gegen TTC Mühlau 2
05.03. 19:30 Uhr: TTC Mühlau gegen TTV Burgstädt 5
05.03. 19:30 Uhr: TTC Mühlau 3 gegen TSV Hartmannsdorf 4
09.03. 19:30 Uhr: TSV Penig 3 gegen TTC Mühlau 3
12.03. 19:30 Uhr: TTC Mühlau 2 gegen TTV Burgstädt 6

Ergebnisse
27.02.: TTC Mühlau gegen HSG Mittweida 2
3 : 11
27.02.: TTC Mühlau 3 gegen SV Wacker Auerswalde
4 : 10
26.02.: TSV Hartmannsdorf 3 gegen TTC Mühlau 2
9 : 5
20.02.: TTC Mühlau 2 gegen TTV Wittgensdorf 2
5 : 9
07.02.: SV Rochsburg 03 gegen TTC Mühlau 3
12 : 2
06.02.: SV Fortsch. Lunzenau 4 gegen TTC Mühlau 4
4 : 10

Licht und Schatten

Die zweite und dritte Mannschaft überzeugten in den Vorwochen mit Siegen gegen die Hartmannsdorfer Teams und legten gegen Rochsburg 1 bzw 2 überraschend nach. Dabei profitierte die Zweite beim 9:5 Heimsieg vom Fehlen der Rochsburger Spitzenspieler. Etwas überraschender auch in der Höhe setzte sich die dritte Mannschaft mit 10:4 bei Rochsburg 2 durch. Die erste Mannschaft steht hingegen nach der Niederlagen gegen Neuhausen (6:9) und der 2:13-Klatsche gegen Zschoppelshain auf einen Abstiegsplatz.

Licht und Schatten

Die zweite und dritte Mannschaft überzeugten in den Vorwochen mit Siegen gegen die Hartmannsdorfer Teams und legten gegen Rochsburg 1 bzw 2 überraschend nach. Dabei profitierte die Zweite beim 9:5 Heimsieg vom Fehlen der Rochsburger Spitzenspieler. Etwas überraschender auch in der Höhe setzte sich die dritte Mannschaft mit 10:4 bei Rochsburg 2 durch. Die erste Mannschaft steht hingegen nach der Niederlagen gegen Neuhausen (6:9) und der 2:13-Klatsche gegen Zschoppelshain auf einen Abstiegsplatz.

Licht und Schatten

Die zweite und dritte Mannschaft überzeugten in den Vorwochen mit Siegen gegen die Hartmannsdorfer Teams und legten gegen Rochsburg 1 bzw 2 überraschend nach. Dabei profitierte die Zweite beim 9:5 Heimsieg vom Fehlen der Rochsburger Spitzenspieler. Etwas überraschender auch in der Höhe setzte sich die dritte Mannschaft mit 10:4 bei Rochsburg 2 durch. Die erste Mannschaft steht hingegen nach der Niederlagen gegen Neuhausen (6:9) und der 2:13-Klatsche gegen Zschoppelshain auf einen Abstiegsplatz.

Lunzenau 1 gegen Zweite - 10 : 4

Die zweite Mannschaft erwischt einen miserablen Start in die Rückrunde. Bei Lunzenau 1 kam erst beim Stande von 8:2 in Einzelrunde drei in Fahrt und konnte diese ausgeglichen gestalten. Am Ende steht jedoch ein klare 10:4 Auswärtsniederlage zu Buche. Es Spielen Probst(1), A.Müller(2), Schönfeld und Lankes(1).

Damenpokal

Am Samstag startete nach mehr als zehn Jahren erstmals wieder eine Damenmannschaft aus Mühlau im Kreispokal. Dabei stellte man mit Annika Richter mit ihren 12 Jahren die mit Abstand jüngste Teilnehmerin. Die Erwartungen waren nicht zu hoch geschraubt, es ging primär um den Spaß und das Sammeln von Erfahrung.

Zeiten vor TTLive

Beim Aufräumen meiner Backup-Festplatte bin ich vermutlich auf Homepage Version 1.0 aus dem Spieljahr 2004/2005 gestoßen.
Viel Spass beim Stöbern.

http://www.ttcmuehlau.de/turnier/2004_saison/

Menü