Trainingszeiten
Dienstags ab 19:00 Uhr
Donnerstags ab 17:15 Uhr

Ergebnisse
26.01.: TTC Mühlau gegen SG Diethensdorf
8 : 6
26.01.: TTC Mühlau 2 gegen TSV Hartmannsdorf 4
6 : 8
21.01.: TSV Hartmannsdorf 6 gegen TTC Mühlau 3
14 : 0
19.01.: Lichtenauer SC 3 gegen TTC Mühlau
6 : 8
19.01.: TTC Mühlau 2 gegen BSC Motor Rochlitz
4 : 10
12.01.: TTC Mühlau gegen SG Zschoppelshain 2
7 : 7

Ansetzungen & Termine
01.02. 19:00 Uhr: TTV Burgstädt 5 gegen TTC Mühlau 2
02.02. 19:30 Uhr: TTC Mühlau gegen SV Fortsch. Lunzenau
04.02. 13:00 Uhr: TTC Mühlau 3 gegen SV Fortsch. Lunzenau 3
10.02. 19:30 Uhr: SV Rochsburg 03 gegen TTC Mühlau
25.02. 13:00 Uhr: TTC Mühlau 3 gegen SV 1920 Herrenhaide 4
02.03. 19:30 Uhr: TTC Mühlau gegen SG Sitten
15.04. 14:00 Uhr: Vereinsmeisterschaft

 

Jugendmeisterschaft

Am 22.12. fand endlich wieder unsere traditionelle Jugendmeisterschaft zur Weihnachtszeit statt. In einem knappen finale setzte sich Fabian Scheithauer gegen Vincent Müller durch. Felix Scheithauer wurde Dritter, der ebenfalls im Halbfinale knapp scheiterte. Alle Spiele waren auf einem sehr guten Niveau, dass sich auch die etwas weiter hinten platzierten nicht ärgern müssen. Krankheitsbedingt war das Starterfeld leider etwas reduziert, daher gute Besserung an alle um Weihnachten fröhlich feiern zu können.

Weihnachtsgrüße

Wir wünschen auch deswegen allen Vereinsmitgliedern, deren Angehörigen, Sponsoren, Partnern und Förderer unseres Vereins einen schönen vierten Advent und besinnliche Weihnachtsfeiertage.

Zweite verbleibt in hinterer Tabellenhälfte

Nach zwei Unentschieden zu Hause gegen Hartmannsdorf 3 und Herrenhaide unterlag man beim Tabellenführer Burgstädt 4 mit 11:3. Im letzten Hinrundenspiel gegen Ottendorf kurz vor Weihnachten gilt es nicht weiter abzurutschen.

Zweite unbeständig

Auch am dritten Spieltag startete die Zweite nicht in Stammbesetzung. Nach der 9:5 Auftaktniederlage beim Ligafavorit BSC Motor Rochlitz, dem Punktgewinn gegen das Schlusslicht TTV Burgstädt 5 folgte eine 9:5 Niederlage beim Tabellennachbarn TSV 1862 Hartmannsdorf 4 - einzig im Heimspiel gegen das Schlusslicht war ein Sieg in greifbarer Nähe. In den drei Partien mit 17 gewonnen Spielen punkteten Sven Müller (9,5), Frank Schönfeld (0,5), Maximilian Müller (5), Kevin Kaufmann (1,5) und Thomas Beckert (0,5). Im November folgen nun Spiele gegen die stärker einzuschätzenden Teams von TSV Hartmannsdorf 3 und SV 1920 Herrenhaide.

 

Dritte mit Sieg im dritten Spiel

Zur neuen Saison wurde die Dritte komplett neu aufgestellt und die Jugend sollte sich eigentlich beweisen. Zum Auftakt in Lunzenau musste man, zu dritt angetreten, einen heftigen Dämpfer in Form einer 1:13 Niederlage einstecken.  Im zweiten Spiel gegen Hartmannsdorf waren Steigerungen zu sehen, es reichte aber noch nicht zum Punktgewinn. Dieser sollte dann kurze Zeit später im Auswärtsspiel bei den Herrenhaidern erfolgen. Auswärts überrannte man die Gäste förmlich mit 11:3.

 

Weihnachtsfeier

Die Weihnachtsfeier findet am 16.12.22 in der Meuselschänke statt. Zu- und Absagen mit Namen inkl. Begleitperson bitte an Lisa oder Sven senden.