1.Kreisliga St.1
1.
TSV Penig 2
10:0
2.
TTC Mühlau
6:2
3.
HSG Mittweida 2
6:4
zum Team

2.Kreisliga St.2
1.
SV Auerswalde
7:1
2.
TTC Mühlau 2
6:2
3.
TSV Penig 3
6:2
zum Team

2. Kreisliga St.2
8.
TTV Burgstädt 6
3:5
9.
Hartmannsdorf 4
1:7
10.
TTC Mühlau 3
1:9
zum Team

1.Kreisklasse St.2
8.
Herrenhaide 2
2:6
9.
SV Auerswalde 3
0:8
10.
TTC Mühlau 4
0:8
zum Team

Trainingszeiten
Aktuell CORONA-Pause!
Dienstags ab 18:00 Uhr
Donnerstags ab 18:00 Uhr

Ansetzungen
26.02. 19:00 Uhr: TV Hermsdorf 1897 gegen TTC Mühlau
01.03. 19:30 Uhr: TSV Penig 3 gegen TTC Mühlau 3
04.03. 19:30 Uhr: TTC Mühlau gegen SG Sitten
04.03. 19:30 Uhr: TTC Mühlau 2 gegen TTV Burgstädt 6
05.03. 19:30 Uhr: SV Wacker Auerswalde 3 gegen TTC Mühlau 4
08.03. 19:30 Uhr: TSV Penig 2 gegen TTC Mühlau

Ergebnisse
29.10.: TTC Mühlau gegen HSG Mittweida 2
8 : 6
16.10.: TTV Wittgensdorf 2 gegen TTC Mühlau 3
11 : 3
15.10.: TTC Mühlau 2 gegen SV Wacker Auerswalde
7 : 7
15.10.: SV 1920 Herrenhaide 2 gegen TTC Mühlau 4
10 : 4
10.10.: TSV Hartmannsdorf 5 gegen TTC Mühlau 4
13 : 1
09.10.: SV Rochsburg 03 gegen TTC Mühlau 2
7 : 7

Kreiseinzelmeisterschaften B

Erfolgreich kehrten die vier Mühlauer Teilnehmer von der Kreiseinzelmeisterschaft B aus Mittweida zurück. Bei den Herrendoppeln war leider nichts zu holen. Lisa Schönfeld mit ihrer 11-jährigen Doppelpartnerin belegte einen guten zweiten Platz.

Licht und Schatten

Die erste Mannschaft steht aktuell am Tabellenende. Im dritten Spiel der Saison unterlag man zu Hause dem Tabellendritten Wittgensdorf mit 6:9.

Dritte vorn... Erste hinten...

Am Donnerstag drehte die dritte Mannschaft nach einen 0:3-Start die Partie gegen Herrenhaide 1. Dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung, alle Mann gewannen zwei Einzel, stand am Ende ein 8:6 Heimerfolg zu Buche. Leider nicht so erfolgreich verlief es erneut für die erste Mannschaft. Nach knapp 4h Stunden und nur einen Fünfsatzsieg unterlag man ersatzgeschwächt knapp gegen die Wittgensdorfer mit 6:9. Die zweite Mannschaft bestreitet ihr nächstes Spiel in der kommenden Woche gegen Ottendorf.

Dritte vorn... Erste hinten...

Am Donnerstag drehte die dritte Mannschaft nach einen 0:3-Start die Partie gegen Herrenhaide 1. Dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung, alle Mann gewannen zwei Einzel, stand am Ende ein 8:6 Heimerfolg zu Buche. Leider nicht so erfolgreich verlief es erneut für die erste Mannschaft. Nach knapp 4h Stunden und nur einen Fünfsatzsieg unterlag man ersatzgeschwächt knapp gegen die Wittgensdorfer mit 6:9. Die zweite Mannschaft bestreitet ihr nächstes Spiel in der kommenden Woche gegen Ottendorf.

Durchwachsener Punktspielauftakt des TTC

Nach den erfolgreichen Pokalspielen der letzten Woche legte am Montag die Zweite bei Penig 4 einen Fehlstart in die Punktspielsaison hin. An dem gebrauchten Tag konnte kein Akteur annähernd Normalform erreichen, sodass lediglich Schönfeld, F. und Probst im Doppel und Schönfeld im Einzel Punkte einfahren konnten.

Saisonstart geglückt…

Die erste und dritte Mannschaft sind erfolgreich in die Saison gestartet. Gegen die zwei Klassen tiefer spielenden Wittgensdorfer (2.Mannschaft) zeigten die Mannen um Mannlei Müller lediglich im Doppel Schwächen. Am Ende zieht die erste Mannschaft verdient mit 4:1 ins Halbfinale ein. Die dritte Mannschaft zog währenddessen nicht in Bestbesetzung angetreten einsam ihre Kreise gegen Herrenhaide 3, Hermsdorf 3 und Falkenau 6. Bei den drei 4:0 Siegen waren dabei die Hermsdorfer mit 5 Satzgewinnen das schwerste Pflaster.

Vereinsgrillen

Alle Teams starten zeitgleich...

Donnerstag, den 03.09.2015:

A-Pokal - Gr 11:
TTC Mühlau 1 (Ausrichter) / SPV Altmittweida 2 / TTV Wittgensdorf 2

A-Pokal - Gr 9:
TSV Erlau 1 / SG Diethensdorf 1 (Ausrichter) / TTC Mühlau 2

B-Pokal - Gr 7:
TTC Mühlau 3 / TSV 1888 Falkenau 6 / SV 1920 Herrenhaide 3 (Ausrichter) / TV Hermsdorf 1897 3

Menü