Jahreshauptversammlung

Aufgrund der aktuellen Pandemielage verschieben wir die Jahreshauptversammlung auf unbestimmte Zeit. Wir hoffen diese im wahrsten Sinne "analog" des Vorjahres im Verlaufe des Jahres nachzuholen. An eine Aufnahme des regulären Trainingsbetriebes ist derzeit auch noch nicht zu denken.