erste Pokalrunde

Die erste Mannschaft schaffte als Titelverteidiger des A-Pokal souverän gegen Altmittweida 2 (4:1) und Mittweida 3 (4:1) den Einzug in die nächste Pokalrunde. Wir wünschen Uwe Schönberner schnelle und beste Genesung. Die Zweite hatte formal keine Chance aufs Weiterkommen und sah als "Anschwitzen" für die Saison. Die beiden anderen Teams traten beim B-Pokal nicht an.