Sponsorentag

Einen rabenschwarzen Start erwischte unsere Erste zum Sponsorentag. Nach den Doppeln lag man gegen den Tabellendritten Erlau überraschend 0:3 zurück.

Diesem Dreipunkterückstand rannte man den ganzen Abend hinterher und konnte nie verkürzen. Nach Sieg in der Vorwoche und dem damit verbunden Klassenerhalt schmerzte die 6:9 Niederlage am Ende nicht so sehr. Es spielten Pöttrich(2), Schönfeld(0), Reichel(1), Schön(1), Müller(1) und Richter(1).
Danken möchten wir den knapp 20 Besuchern in Form von Sponsoren, Bekannten und Freunden, sowie besonders den Helfern, die den Sponsorentag erfolgreich umsetzten.